Foto: Norbert Kaltwasser

Zentrale Kustodie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Universitätsplatz 11, 06108 Halle (Saale)
0345 5521733
Tram 3, 3E, 7, 8
Vom Markt 5 Minuten zu Fuß (500 m)
www.kustodie.uni-halle.de
Die Zentrale Kustodie vermittelt mit Ausstellungen und Publikationen Geschichte, Forschung und Leben an der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und ist ein fester Bestandteil in der mitteldeutschen Kulturlandschaft.
  • 28. September 2022 - 30. November 2022 | Ausstellung

    Bernd Göbel. Menschen – Zeiten – Welten

    Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und die Nationale Akademie der Wissenschaften – Leopoldina würdigen mit der gemeinsamen Ausstellung einen der renommiertesten deutschen Bildhauer und Medailleure der Gegenwart: Bernd Göbel.

  • 14. Oktober 2022 - 31. März 2023 | Ausstellung

    Die Kunst des Trauerns. Abriebe mittelalterlicher Grabmäler von Messing und Stein

    Die in Größe und künstlerischem Wert beeindruckenden Abriebe von Grabplatten geben einen Einblick in die Begräbniskultur und den Umgang mit dem Tod im Mittelalter und der Reformationszeit. Beispiele aus Sachsen-Anhalt werden mit solchen aus England, Frankreich und Norddeutschland verglichen.

  • 28. Oktober 2022 - 31. März 2023 | Ausstellung

    Die Kraft der Sprache. Spotten – Schmähen – Schelten

    Schimpfen gilt als unhöflich, aggressiv und unbeherrscht. Doch schimpfen wir mehrmals am Tag. Als Kommunikations- und Kulturtechnik wird das Schimpfen meist auf das Beschimpfen reduziert. Die Ausstellung erweitert den Blick auf das Schimpfen allgemein und die Herkunft unserer Schimpfwörter.

  • 25. November 2022 - 31. März 2023 | Ausstellung

    Ludwig Gottfried Blanc – Deutschlands erster Professor für Romanistik

    2022 jährt sich die Einrichtung der ersten Professur für Romanistik an einer deutschsprachigen Universität zum 200. Mal. Die Sonderausstellung würdigt dieses Jubiläum und vermittelt die Anfänge der Romanistikausbildung an der Universität Halle und ihre Bezüge zur Stadt Halle.

  • 9. Dezember 2022 - 31. März 2023 | Ausstellung

    Carl Robert und das Robertinum. Zum 100. Todestag eines bedeutenden Altertumsforschers

    Ausstellung des Archäologischen Museums der Universität zum 100. Todestag des Altertumsforschers Carl Robert an zwei Ausstellungsorten: Zentrale Kustodie, Kupferstichkabinett und Robertinum, Archäologisches Museum