Detail der Außenansicht Landesmuseum für Vorgeschichte © Andrea Hörentrup, Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale)

Richard-Wagner-Str. 9, 06114 Halle (Saale)
0345 524730
Tram 7 (Landesmuseum für Vorgeschichte)
www.landesmuseum-vorgeschichte.de
Das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle (Saale) ist Standort der weltberühmten 3.600 Jahre alten Himmelsscheibe von Nebra und zählt zu den renommiertesten archäologischen Museen Mitteleuropas.
  • 24. März 2022 | Installation

    Von Goseck nach Stonehenge. Eine virtuelle Reise durch die Welt der Himmelsscheibe von Nebra

    Mit einer VR-Brille taucht der Besucher ab dem 24. März 2022 in einer 10-minütigen Kunstanimation in die Welt der Himmelsscheibe ein. In einem Sonnenschiff über den Horizont gleitend oder auf dem Mittelberg die Himmelsscheibe betrachtend ist er Teil der künstlerischen Tour, zu der auch ein Besuch von Stonehenge gehört.

    Rundraum Erdgeschoss

  • 8. Oktober 2022, 15:30 | Führung

    Archäologie emotional. Ein anderer Rundgang durch die Dauerausstellung des Landesmuseums

    Archäologische Funde sprechen nicht für sich. Nur die Forschung gibt Ihnen Teile ihrer Geschichte zurück. Somit kommt zur Aura des Originals oft eine erstaunliche emotionale Erzählkraft, die einen besonders Zugang zu vergangenen Jahrtausenden bietet. Die Archäologin Anja Stadelbacher begleitet sie auf dieser Reise zu ausgewählten Funden und bildgewaltigen Inszenierungen.

    Treffpunkt Führung vor dem Haupteingang, jeweils 12 Personen
    Dauer max. 2h

    Anmeldung erforderlich bei der Besucherbetreuung
    Telefon: +49 345 5247-361 oder -465, E-Mail: besucherbetreuung☉lda.stk.sachsen-anhalt.de

  • 5. November 2022, 15:30 | Führung

    Archäologie emotional. Ein anderer Rundgang durch die Dauerausstellung des Landesmuseums

    Archäologische Funde sprechen nicht für sich. Nur die Forschung gibt Ihnen Teile ihrer Geschichte zurück. Somit kommt zur Aura des Originals oft eine erstaunliche emotionale Erzählkraft, die einen besonders Zugang zu vergangenen Jahrtausenden bietet. Die Archäologin Anja Stadelbacher begleitet sie auf dieser Reise zu ausgewählten Funden und bildgewaltigen Inszenierungen.

    Treffpunkt Führung vor dem Haupteingang, jeweils 12 Personen
    Dauer max. 2h

    Anmeldung erforderlich bei der Besucherbetreuung
    Telefon: +49 345 5247-361 oder -465, E-Mail: besucherbetreuung☉lda.stk.sachsen-anhalt.de

  • 17. November 2022, 18:00 | Führung

    Archäologie emotional. Ein anderer Rundgang durch die Dauerausstellung des Landesmuseums

    Archäologische Funde sprechen nicht für sich. Nur die Forschung gibt Ihnen Teile ihrer Geschichte zurück. Somit kommt zur Aura des Originals oft eine erstaunliche emotionale Erzählkraft, die einen besonders Zugang zu vergangenen Jahrtausenden bietet. Die Archäologin Anja Stadelbacher begleitet sie auf dieser Reise zu ausgewählten Funden und bildgewaltigen Inszenierungen.

    Treffpunkt Führung vor dem Haupteingang, jeweils 12 Personen
    Dauer max. 2h

    Anmeldung erforderlich bei der Besucherbetreuung
    Telefon: +49 345 5247-361 oder -465, E-Mail: besucherbetreuung☉lda.stk.sachsen-anhalt.de