Foto: Das Bedürfnis e. V.

Das Bedürfnis e. V.

Merseburger Straße 138, 06110 Halle (Saale)
0176 45999698
Tram 2, 5; Bus 26 (Huttenstraße)
Öffnungszeiten: 15-18 Uhr
www.das-beduerfnis.de
Das Bedürfnis e. V. ist ein gemeinnütziger Kunst- und Kulturverein, der die ehemalige Bedürfnisanstalt auf der Merseburger Straße transformiert hat und für experimentelle Ausstellungsformate und vielfältige Veranstaltungsangebote nutzt.
  • 28. Mai 2024 - 01. Juni 2024 | Kreativangebot | Workshop / Seminar / Lab

    Frank Jewels: Schrott your Life!

    Spielanleitung: Franca Ullrich verwandelt das Bedürfnis in eine temporäre Prunk- und Trophäen-Werkstatt mit großem Sandkasten. Besucher*innen können eigene Formen modellieren und aus altem Metallschrott persönliche Schätze schmelzen.  

  • 16. Juni 2024, 11:00 - 21:00 | Performance

    EMOTIONEN RESPEKTIEREN oder SPIEL MIR DAS LEID VOM LEBEN

    Ein sonniger Sonntag. Es sitzt jemand in einem bequemen Stuhl vor der Bedürfnisanstalt. Daneben steht ein zweiter, freier Stuhl. Passant*innen sind eingeladen sich zu setzen und mir ihre Geschichten zu erzählen.

  • 19. Juni 2024 - 23. Juni 2024 | Ausstellung | Kreativangebot | Performance

    "Coming Together" von Philippa Jochim

    Lasst uns sammeln, zusammenkommen und Salat machen! Inspiriert von Alison Knowles Performance "Make a salad", realisiert Philippa Jochim ihre Diplomprüfung im Rahmen einer partizipativen Aktion am 19.06. ab 13 Uhr. 

    Am 21.06. und 23.06. können jeweils von 15-18 Uhr die Ergebnisse angeschaut werden.

  • 21. Juli 2024 - 28. Juli 2024 | Ausstellung

    Lennard, Luca & Zakaria: Freiräume 1

    Spielanleitung: Erforsche die Stadt und schau genau hin! Ausstellung mit gefundenen Objekten, Zeichnungen und Fotografien
    Spieler*innen: drei junge Autodidakt*innen teilen ihre Begeisterung für urbane Räume und Kunst

  • 18. August 2024 - 01. September 2024 | Ausstellung | Performance

    Kristan Gohlke; Hannes Waldschütz: LUFT/RAUM – KONVEX/KONKAV

    Eine großformatige Membran unterteilt das Gebäude in zwei Bereiche. Von beiden Seiten begehbar bietet sich den Besucher*innen ein immersives Erlebnis aus Licht, Schatten, Volumen, Klang und Verzerrung. 

  • 08. September 2024, 15:00 - 18:00 | Kreativangebot | Wanderung / Tour / Exkursion

    Kollektiv Graffitimuseum: GRAFFOTI MOTION BINGO

    Herzlich willkommen zum Graffoti-Motion-Bingo. Dieses Spiel wird nicht am Tisch, sondern im Stadtraum gespielt, durch den sich die Spieler*innen bewegen. Mehr unter: www.graffitimuseum.de/ 

  • 15. September 2024 - 29. September 2024 | Ausstellung | Performance | Tanz | Theater / Bühne

    Adam Harfouch, Churi Potrykus: Who do you want to be tonight?

    Für zehn Tage wird das Bedürfnis zur Bühne eines bunten Programms aus Performance, Diskussionsrunden, Spiel und Party. Besucher*innen können online und vor Ort am Programm teilnehmen.  

  • 06. Oktober 2024, 15:00 - 18:00 | Ausstellung

    Lucie Weiße, Jannis Fray: Deckel Hoch

    Hommage an die Toilette, den Lokus, den heiligen Thron: Toiletten, ihr Orte der Stille, der vollkommenen Privatheit. Nirgends fallen so sehr die Masken.