Foto: Falk Wenzel

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Friedemann-Bach-Platz 5, 06108 Halle (Saale)
0345 212590
Tram 3, 7, 8 Haltestelle Moritzburgring
10 min Fußweg vom Markt
www.kunstmuseum-moritzburg.de
Das Kunstmuseum wurde 1885 als Museum für Kunst und Kunstgewerbe der Stadt Halle (Saale) gegründet. Es ist heute eines der bedeutendsten Museen für die Kunst der Moderne in Deutschland und zeigt Werke von der Antike bis zur Gegenwart.
  • 22. Februar 2024, 12:30 - 13:00 | Führung | Kreativangebot

    Kunstgenuss - Kurzführung zum Thema „Puppen und Marionetten von Gustav Weidanz“

    In der beliebten Veranstaltungsreihe „KunstGenuss“ bietet das Kunstmuseum Moritzburg eine Entspannung vom Arbeitsalltag in der Mittagspause an. In einer unterhaltsamen Kurzführung mit Philipp Jahn, dem Kustos der Sammlung Kunsthandwerk und Design, erfährt man mehr zum Thema „Puppen und Marionetten von Gustav Weidanz“.

    Eine schöne Gelegenheit, Spielen, Kunst und Kulinarisches miteinander zu verbinden.

    Mehr Informationen gibt es hier.

  • 18. Juli 2024, 12:30 - 13:00 | Führung

    KunstGenuss – Kurzführung zum Thema „Spielerei einer bürgerlichen Idylle"

    In der beliebten Veranstaltungsreihe „KunstGenuss“ bietet das Kunstmuseum Moritzburg in der Mittagspause eine unterhaltsame Kurzführung zu einem ausgewählten Kunstwerk oder einem bestimmten Thema. Eine schöne Gelegenheit, Kunst und Kulinarisches miteinander zu verbinden.
    Im Rahmen des kulturellen Themenjahres widmet sich diese Kurzführung dem Thema „Spielerei einer bürgerlichen Idylle: Der Kartenalmanach der J. G. Cotta'schen Buchhandlung von 1806“.

    Es führt Susanna Köller, Kustodin der Grafischen Sammlung.

    Mehr Informationen finden sich hier.

  • 05. September 2024, 18:30 - 20:30 | Kreativangebot | Wettbewerb | Aktion

    Art-Quiz mit Pauline Tigges und Silvia Lehrack

    Das Art-Quiz Kollektiv lädt in den sommerlichen Innenhof der Moritzburg ein. Sie entwickeln spannende Fragen zu Kunstwerken der Dauerausstellung sowie der aktuellen Sonderausstellung von Sandra del Pilar. Dabei konzentrieren sie sich auf intersektionale, queere und feministische Themen, aber auch Allgemeinwissen, Kunstgeschichte und Sozialpolitik kommen nicht zu kurz.

    Es ist kein Vorwissen nötig, alle können mitmachen – alleine oder in Gruppen. Kommt vorbei und rätselt mit!

  • 19. September 2024, 12:30 - 13:00 | Führung

    KunstGenuss – Kurzführung zum Werk „Die gelbe Kuh“ von Franz Marc

    In der beliebten Veranstaltungsreihe „KunstGenuss“ bietet das Kunstmuseum Moritzburg in der Mittagspause eine unterhaltsame Kurzführung zu einem ausgewähltem Kunstwerk oder einem bestimmten Thema. Eine schöne Gelegenheit, Kunst und Kulinarisches miteinander zu verbinden.
    Im Rahmen des kulturellen Themenjahres widmet sich diese Kurzführung dem Werk „Die gelbe Kuh“ von Franz Marc.

    Es führt Katharina Rüppell, Referatsleiterin der Sammlung Malerei und Plastik.

    Mehr Informationen finden sich hier.