Foto: Ingo Beljan

Technisches Halloren- und Salinemuseum

Mansfelder Str. 52, 06108 Halle (Saale)
0345 20932316
momentan geschlossen, Salinemuseum & Bauensemble werden aufwändig saniert und verschönert
www.salinemuseum.de
Salz prägt über Jahrhunderte die Stadt Halle. Wichtigstes Wahrzeichen dieser Tradition ist die Hallesche Saline, die als Königlich Preußische Saline 1721 in Betrieb ging. Das beeindruckende Industriedenkmal vereint 300 Jahre Industriegeschichte.
  • 31. Oktober 2021, 14:00 - 16:00 | Vorführung

    Schausieden am Holzplatz

    Rustikales Schausieden, modern interpretiert. Das Technische Halloren- und Salinemuseum bietet beim Schausieden an der mobilen Siedepfanne einen spannenden Einblick in die klassische Salzherstellung.

    Veranstaltungsort: Am Holzplatz 9, 06108 Halle (Saale)

  • 2. September 2021 - 7. Oktober 2021 | Symposium / Konferenz / Tagung | Vortrag / Lesung

    Vortragsreihe Salzforum 2021

    Die Vortragsreihe "Salzforum" ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders im Technischen Halloren- und Salinemuseum Halle (Saale). Seit dem Beginn der Generalsanierung der Saline 2020 findet das Salzforum im Stadtmuseum Halle statt. Ko-Organisatoren sind die Interessengemeinschaft Interessenverein Bergbau (IG IVBB), die Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle und das Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt. Das Programm folgt dem Leitmotto des Kulturellen Themenjahrs 2021. Die sechs Vortragsthemen befassen sich in unterschiedlicher Intensität mit Salz und Digitalisierung. Die Vorträge beginnen immer 17:00 Uhr und finden jeweils donnerstags statt.

  • 30. September 2021, 17:00 | Symposium / Konferenz / Tagung | Vortrag / Lesung

    Vortragsreihe Salzforum: Total vernarbt

    Im Vortrag „Total vernarbt – geologische und anthropogene Oberflächenstrukturen im digitalen Geländemodell" von Dr. Henrik Helbig (Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt) geht es darum, wie mit Hilfe digitaler Geländemodelle Änderungen der Erdoberfläche dargestellt werden können.

    Veranstaltungsort: Stadtmuseum Halle

  • 7. Oktober 2021, 17:00 | Symposium / Konferenz / Tagung | Vortrag / Lesung

    Vortragsreihe Salzforum: Unterwasserforschung in der Heimkehle

    Seit vielen Jahren ist Dipl.-Phys. Klaus-Jürgen Fritz aus Halle (Saale) auch als Höhlenforscher aktiv und hat in seinen Expeditionen viel fotografisches und filmisches Material erstellt und gesammelt, welches ohne Bearbeitung und Umwandlung in heutige digitale Medien nicht gezeigt werden könnte. Diesmal stellt er „Unterwasserforschung in der Heimkehle" vor – die Heimkehle ist ein Höhlensystem am Rande des Harzes.

    Veranstaltungsort: Stadtmuseum Halle