Foto: Falk Wenzel

Stadtmuseum Halle

Große Märkerstraße 10, 06108 Halle (Saale)
0345 2213030
Ab Hauptbahnhof mit den Straßenbahnlinien 4, 7 oder 9 bis Haltestelle Franckeplatz, von dort in die Rannische Straße, rechts in die Sternstraße, dann links in die Große Märkerstraße bis zum Museum, ca. 5 Gehminuten.
www.stadtmuseumhalle.de
Das Stadtmuseum Halle widmet sich der halleschen Stadtgeschichte vom Mittelalter über die Epoche der Aufklärung bis zur Entstehung einer Industrie- und Chemiearbeiterstadt. Es versteht sich als Drehscheibe zu den anderen Museumsstandorten in Halle.
  • 12. Juli 2020 - 9. Januar 2022 | Ausstellung | Führung | Workshop / Seminar / Lab | Familiennachmittag

    Hallesches Salz

    Die Geschichte und Entwicklung der Stadt Halle war über Jahrhunderte hinweg eng mit der Salzgewinnung verbunden. Die Sonderausstellung „Hallesches Salz“ präsentiert mit einzigartigen Objekten präzise, bildhaft und spielerisch die wichtigsten Geschichten und Vertreter der halleschen Salztradition.