Foto: Stadtbibliothek Halle

Stadtbibliothek Halle

Salzgrafenstr. 2, 06108 Halle (Saale)
0345 221 4703
Tram 2,5,10,16 (Hallmarkt)
www.stadtbibliothek-halle.de
Die Stadtbibliothek ist eine Kultur- und Bildungseinrichtung der Stadt Halle (Saale). Sie stellt Bücher und andere Druckerzeugnisse, Bild-, Ton- und andere Datenträger sowie Spiele und Bilder, Online-Angebote zu Zwecken der Information bereit.
  • 6. Juli 2021, 8:30 - 9:30 | Vortrag / Lesung

    Das glänzende Schwein – Autorenlesung mit Margret Richter

    Eine Geschichte über das Salz für Kinder ab 8 Jahren.

    (Bitte nur mit telefonischer Voranmeldung unter 0345 221 4729)

  • 13. Juli 2021, 8:30 - 9:30 | Vortrag / Lesung

    Das glänzende Schwein – Autorenlesung mit Margret Richter

    Eine Geschichte über das Salz für Kinder ab 8 Jahren.

    (Bitte nur mit telefonischer Voranmeldung unter 0345 221 4729)

  • 14. Oktober 2021, 10:00 - 11:00 | Kreativangebot | Vortrag / Lesung

    Margret Richter liest „Das glänzende Schwein – eine salz. Geschichte aus dem Halle der Jungsteinz."

    Der Roman beschreibt das Gebiet des heutigen Halle in der Jungsteinzeit. Auf einem Zeitstrahl reisen die Kinder in die Jungsteinzeit und werden Zeugen der Entdeckung der ersten Solequellen. (3.-4. Klasse, telefonische Anmeldung 0345 7760759)

  • 19. Oktober 2021, 10:00 - 11:00 | Kreativangebot | Vortrag / Lesung

    Margret Richter liest „Das glänzende Schwein – eine salz. Geschichte aus dem Halle der Jungsteinz."

    Der Roman beschreibt das Gebiet des heutigen Halle in der Jungsteinzeit. Auf einem Zeitstrahl reisen die Kinder in die Jungsteinzeit und werden Zeugen der Entdeckung der ersten Solequellen. (3.-4. Klasse, telefonische Anmeldung 0345 7760759)

  • 21. Oktober 2021, 10:00 - 11:00 | Kreativangebot | Vortrag / Lesung

    Margret Richter liest „Das glänzende Schwein – eine salz. Geschichte aus dem Halle der Jungsteinz."

    Der Roman beschreibt das Gebiet des heutigen Halle in der Jungsteinzeit. Auf einem Zeitstrahl reisen die Kinder in die Jungsteinzeit und werden Zeugen der Entdeckung der ersten Solequellen. (3.-4. Klasse, telefonische Anmeldung 0345 7760759)

  • 2. Juni 2021, 9:00 - 12:00 | Kreativangebot | Vortrag / Lesung

    Salzkristalle, Salzkronleuchter, Siedepfanne

    Gutenberg und der Weg zur Digitalisierung. Kinder forschen zum Thema mit Hilfe von Büchern und digitalen Medien. Sie werden selbst Produzent, in dem sie mit einer historischen Handpresse Bilder zur Geschichte des Siedesalzes herstellen. (Kinder ab 8 Jahre, telefonische Voranmeldung 0345 221 4729)

  • 9. Juni 2021, 9:00 - 12:00 | Kreativangebot | Vortrag / Lesung

    Salzkristalle, Salzkronleuchter, Siedepfanne

    Gutenberg und der Weg zur Digitalisierung. Kinder forschen zum Thema mit Hilfe von Büchern und digitalen Medien. Sie werden selbst Produzent, in dem sie mit einer historischen Handpresse Bilder zur Geschichte des Siedesalzes herstellen. (Kinder ab 8 Jahre, telefonische Voranmeldung 0345 221 4729)

  • 16. Juni 2021, 9:00 - 12:00 | Kreativangebot | Vortrag / Lesung

    Salzkristalle, Salzkronleuchter, Siedepfanne

    Gutenberg und der Weg zur Digitalisierung. Kinder forschen zum Thema mit Hilfe von Büchern und digitalen Medien. Sie werden selbst Produzent, in dem sie mit einer historischen Handpresse Bilder zur Geschichte des Siedesalzes herstellen. (Kinder ab 8 Jahre, telefonische Voranmeldung 0345 221 4729)

  • 30. Juni 2021, 9:00 - 12:00 | Kreativangebot | Vortrag / Lesung

    Salzkristalle, Salzkronleuchter, Siedepfanne

    Gutenberg und der Weg zur Digitalisierung. Kinder forschen zum Thema mit Hilfe von Büchern und digitalen Medien. Sie werden selbst Produzent, in dem sie mit einer historischen Handpresse Bilder zur Geschichte des Siedesalzes herstellen. (Kinder ab 8 Jahre, telefonische Voranmeldung 0345 221 4729)

  • 6. Oktober 2021, 9:00 - 12:00 | Kreativangebot | Vortrag / Lesung

    Salzkristalle, Salzkronleuchter, Siedepfanne

    Gutenberg und der Weg zur Digitalisierung. Kinder forschen zum Thema mit Hilfe von Büchern und digitalen Medien. Sie werden selbst Produzent, in dem sie mit einer historischen Handpresse Bilder zur Geschichte des Siedesalzes herstellen. (Kinder ab 8 Jahre, telefonische Voranmeldung 0345 221 4729)

  • 13. Oktober 2021, 9:00 - 12:00 | Kreativangebot | Vortrag / Lesung

    Salzkristalle, Salzkronleuchter, Siedepfanne

    Gutenberg und der Weg zur Digitalisierung. Kinder forschen zum Thema mit Hilfe von Büchern und digitalen Medien. Sie werden selbst Produzent, in dem sie mit einer historischen Handpresse Bilder zur Geschichte des Siedesalzes herstellen. (Kinder ab 8 Jahre, telefonische Voranmeldung 0345 221 4729)

  • 14. Oktober 2021, 19:30 | Vortrag / Lesung

    Manna: Aufbruch zu den Sternen

    Der neue Roman von Ruth Elsholz erzählt die Lebensgeschichte von Anna Caselmann, geboren kurz vor Ausbruch der Reformation - ausgerechnet als Tochter einer adeligen Mainzer Mätresse - gestorben 1599 als Kaufmannsgattin und Salinenbesitzerin in Halle an der Saale. (tel. Voranmeldung: 0345 221 4703)