Foto: © Claudia Susanne Lowke

Literaturhaus Halle im Kunstforum der Saalesparkasse

Bernburger Straße 8, 06108 Halle (Saale)
0345 13252513
Tram 8, (Haltestelle Mühlweg); Tram 3 & 7 (Haltestelle Hermannstraße)
www.literaturhaus-halle.de
Literaturhaus Halle, ein Ort des geschriebenen und gelesenen Wortes, ein Ort der Auseinandersetzung und Diskussion, eine Heimstätte regionaler, nationaler und internationaler Autoren, eine Begegnungsstätte zwischen Literatur und angrenzenden Künsten.
  • 9. April 2021, 19:00 | Vortrag / Lesung

    Lesung und Gespräch mit Abdullah Alqaseer

    Der Schriftsteller Abdullah Alqaseer gibt in einer Lesung Einblicke in sein literarisches Werk und spricht im Anschluss mit Alexander Suckel, Leiter des Literaturhaus Halle, über seine Arbeit und seine Erfahrungen als Künstler im Exil. Im Rahmen der SILBERSALZ Jugendhochschule. Eintritt frei.
  • 20. April 2021, 19:00 | Vortrag / Lesung

    Eine Hommage an Fellini

    Nele Heyse und Matthias Brenner lesen aus Federico Fellini „Das Buch der Träume“. Die Welt, die der große italienische Regisseur Federico Fellini in seinem „Traum-Kino“ entstehen ließ, steht seinen schillernden Filmen in nichts nach. Mit einer Einführung von Maria Giuliana. Eintritt frei.