Foto: Falk Wenzel

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Friedemann-Bach-Platz 5, 06108 Halle (Saale)
0345 212590
Tram 3, 7, 8 Haltestelle Moritzburgring
10 min Fußweg vom Markt
www.kunstmuseum-moritzburg.de
Das Kunstmuseum wurde 1885 als Museum für Kunst und Kunstgewerbe der Stadt Halle (Saale) gegründet. Es ist heute eines der bedeutendsten Kunstmuseen Deutschlands und zeigt Werke von der Antike bis zur Gegenwart.
  • 2. Dezember 2020 - 9. Januar 2021 | Ausstellung

    „Der Brüderschaft verehret ...“ Der Silberschatz der Halloren

    Der weltweit einzigartige Silberschatz der Halloren, der Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle, gehört zu den Meisterwerken der montanen Kulturgeschichte. Die aus knapp 100 Bechern bestehende Sammlung wird in einer Auswahl, im Gerichtszimmer des ehemaligen Talamtes der Moritzburg, vorgestellt.